Heiligtumsfahrt Kornelimünster 2014

Die Eröffnungsfeier, in Fotos erzählt

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 01

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 02
Die Heiligtümer (oder: Heiltümer) werden aus einer schlichten, metall-beschlagenen Tresor-Truhe aus dem Mittelalter erhoben.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 03
Zelebrant der Feier ist der Aachener Weihbischof Borsch.
Propst Ewald Vienken und Abt Friedhelm sind die Konzelebranten, Frater Matthias assistiert als Diakon.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 04
Die Heiligtümer werden in Seiden unterschiedlicher Farbe aufbewahrt: Das Schürztuch vom Abendmahl in grüner Seide, das Grabtuch in roter Seide, das Schweißtuch, das im Grab Auf dem Haupt Jesu gelegen hat, in weißer Seide.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 05
Das Schürztuch ist aus seiner Seidenhülle "entwickelt" und wird auf eine Tragestange aufgezogen.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 06
Nachdem. die Heiligütmer für die Zeigung bereitet wurden, werden sie einzeln den Pilgern "gewiesen" (= gezeigt). Dazu wird der biblische Text gelesen, in dem sie erwähnt werden. Es werden Fürbitten gesprochen und natürlich wird das Ganze musikalisch begleitet

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 07
Fater Matthias hatte die Aufgabe, die Tücher aus der Verwahrtruhe zu entnehmen und bei der weiteren Bereitung zu assistieren.Hier trägt er das Grabtuch in seiner Seidenhülle. Neben ihm Propst Vienken.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 08
Am Ende jeder Heiligtumsfahrt werden die Heiligtümer in neue Seiden eingeschlagen, mit Seidenbändern "gesichert" und mit einem Siegel versehen. Über Erhebung und Neuverpackung der Heiligtümer wird jeweils ein Protokoll verfasst.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt - SUDARIUM
Abt Friedhelm weist das Schweißtuch Christi.

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 09
Die Heiligtümer im einzelnen: Das Schürztuch vom Abendmahl, ...

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 10
... das Grabtuch, ...

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 11
... Webdetail des Grabtuchs, ...

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 12
... das Schweißtuch.
Die gestickte Schrift auf der Schutzhülle lautet in der Übersetzuung: "Das Schweißtuch, das auf seinem Haupt gelegen hatte. Joh 20."

2014-06-22 Heiligtumsfahrt 13

- * -