Kurznachrichten

25. Jul 2016

Im Rahmen eines "Pilgertages" kehrt eine Gemeinde aus Alsdorf mit 30 Pilgern bei uns zu einem einfachen Mittagessen ein. Der Festtag des hl. Jakobus ist ein exzellenter Anlass für einen "Pilgertag". Wir wünschen den Alsdorfer Pilgern gute Erfahrungen.

Im Klostergarten startet wieder eine Aktion "Baumpflege". Mit Hilfe eines Hubsteigers werden im Grenzbereich zum Kirchenparkplatz die Baumkronen gelichtet und eine Fülle von Totholz entfernt. Es wird nicht die letzte Aktion dieser Art sein. Unser Gelände ist so groß, dass eigentlich "immer" etwas zu tun ansteht.

22. Juli 2016

In Sankt Augustin feiert die Philosophisch-theologische Hochschule den Semesterschluss. Für Frater Antonius bedeutet das wieder eine "vorlesungsfreie Zeit" - oder sollte man es doch besser eine neue "Vorlesungen-Vorbereitungs-Zeit" nennen?

Im Refektorium haben wir mit einer neuen Tischlektüre begonnen: ein Interview-Buch von Kardinal Lehmann "Mit langem Atem". Auf Anregung aus unserem Gäste- und Freundeskreis haben wir auf dieser Homepage eine neue Seite eingerichtet, auf der wir unsere Tischlektüren auflisten und sammeln wollen. Vielleicht kann das hier und da eine Lektüre-Anregung sein.

Eine Bekannte und Freundin unseres Hauses bietet bei uns zum wiederholten Mal ein Wochenend-Seminar zur "Achtsamkeit" an.

19. Juli 2016

Abt Friedhelm feiert am Nachmittag im Rahmen der Apollinaris-Oktav in Düsseldorf eine Messe für Ordenschristen. Der heilige Apollinaris ist seit 1394 der Stadtpatron Düsseldorfs.

16. Juli 2016

P. Oliver nimmt in den nächsten Tagen an der Tagung der Liturgischen Kommission der Salzburger Äbtekonferenz in Münsterschwarzach teil und schließt daran 14 Tage Urlaub in der Benediktinerinnenabtei Alexanderdorf an.

13. Juli 2016

In Aachen findet in der kommenden Woche der XX. IFOTES-Kongress statt (Internationaler Kongress für Telefonseelsorge) statt. Für die begleitende Kunstausstellung wurde unser Emmausbild als Leihgabe erbeten. Das Bild ziert auch das Titelblatt der PDF-Präsentation der Ausstellung. - Für uns ist die "Leerstelle" im Kreuzgang so etwas wie ein "Fasten der Augen". Vielleicht lehrt es uns, das Bild, wenn es zurückkommt, noch einmal "neu" zu sehen.

2016 07 13 Leerstelle Emmausbild

 

In den vergangenen Wochen konnten wir ein Falkengelge mehr oder weniger intensiv beobachten. Heute hat der letzte der fünf Jungfalken seine Kinderstube verlassen. An derselben Stelle hatte schon im vergangenen Jahr ein Falkenpaar gebrütet. Da die Stelle künftig nicht mehr von den Falken genutzt werden kann, überlegen wir, an anderer Stelle einen verlockenden Nistplatz zu schaffen.

9. Juli 2016

Unsere Oblaten treffen sich mit P. Oliver zu ihrem regelmäßigen Impuls-Tag. Guten Austausch.

P. Albert nimmt in Eibingen an der Beisetzung von Äbtissin em. Clementia Killewald (62) teil

8. Juli 2016

Abt Friedhelm fährt für eine Woche zu Exerzitien nach St. Thomas. Wir wünschen ihm eine gute Zeit!

7. Juli 2016

Abt Friedhelm und P. Albert nehmen im Nikolauskloster in Jüchen (bei Neuss) am Ordenstag des Bistums teil. Spiritual Georg Lauscher greift in seinem spirituellen Impuls "natürlich" das Thema des Heiligen Jahres "Barmherzigkeit" auf. Etwa 270 Ordensleute waren der Einladung gefolgt, freuten sich des schönen Wetters und der guten Begegnungen.

2016 07 07 Ordenstag Nikolauskloster

6. Juli 2016

Grillabend der "Kantorei Kornelimünster" und ihrer Familien im Klosterpark

2016 07 07 Grillabend Kantorei Kornelimünster

Die Kantorei entstand Ende 2011 aus einem Projektchor (u.a. für die Heiligtumsfahrt 2014) als Gemeinschaftsinitiative der Propsteigemeinde und der Abtei. Unter der musikalischen Leitung von Domkantor Marco Fühner hat der Chor sehr schnell ein beachtliches Niveau gefunden und die Freude des "Erfolgs" ließ ihn über die "Projekt-Phase" hinaus in eine stabile Struktur hineinwachsen.- Der Grillabend ist inzwischen ein fester Programmpunkt des Sommers. Seine stets gute Atmosphäre zeigt, wie sehr sich die Kantorei auch zwischenmenschlich gefunden hat.

3. Juli 2016

2016 07 03 GdG Gottesdienst 03

Am ersten Juli-Sonntag feiert die Gemeinschaft der Gemeinden Kornelimünster-Roetgen traditionell ihr gemeinsames Fest. Da wir die größte Kirche den Gemeinden haben und auch für die anschließende Begegnung genügend Räumlichkeiten anbieten können, findet die Mess bei uns statt. Propst Vienken und Abt Friedhelm konzelebrierten, Frater Matthias assistierte als Diakon. Natürlich stand in diesem Jahr der Gottesdienst im Zeichen des Heiligen Jahres. Die einzelnen Gemeinden stellten konkrete Aspekte der "Werke der Barmherzigkeit" vor, wie sie in den Gemeinden geübt werden.

2. Juli 2016

Frater Matthias und Frau M. Godde laden zum traditionellen meditativen Sommer-Tanztag ein. Mit 15 Teilnehmern ist der Tag wieder gut "besetzt".

2016 07 02 SommerTanztag

Parallel haben Frater Antonius und Frau R. Vey zu einem Lektüretag zum Jesusgebet eingeladen. Es haben sich zehn Teilnehmer dazu angemeldet. Beiden Gruppen ein bereicherndes Zusammensein und ein guter Austausch!

1. Juli 2016

Abt Friedhelm ist am Nachmittag in Düren einer der Gesprächsteilnehmer für eine Klasse 10 einer Realschule zum Thema "Orden". Er erzählt am nächsten Tag sehr anerkennend von der offensichtlich guten Vorarbeit und wachen Präsenz der Schüler. Von Düren aus fährt er nach Steinfeld, um mit den dortigen Benediktinerinnen am nächsten Tag die Festmesse zum Patrozinium ihrer Abtei "Mariä Heimsuchung" zu feiern. Den Schwestern ein herzlicher Glückwunsch!

30. Juni 2016

Für den Nachmittag lädt die Bistumsregion Aachen Stadt ihre pastoralen Mitarbeiter wieder zu einem geistlichen Nachmittag "Atem holen" in die Abtei ein. Spiritual Georg Lauscher gibt der Gruppe den geistlichen Impuls. Wir freuen uns, dass wir diesen Nachmittagen den "Hintergrund" der Gastfreundschaft geben dürfen.

26. Juni 2016

Für den Nachmittag luden wir zu einem Konzert "Vaterunser" ein. Im Mittelpunkt stehen die Vaterunser-Lieder von Peter Cornelius (1824-1874). Ausführende sind Irmgard Lebherz (Mezzosopran) und Eberhard Reimmann (Klavier). Trotz der Fußball-Europameisterschaft fand das anspruchsvolle Programm eine sehr zufriedenstellende Resonanz.

2016 06 26 Konzert Vaterunser

Weitere Fotos

23. Juni 2013

Acht Damen und Herren des Uniklinikums - aus dem Ressort "Personalentwicklung" - haben sich für einen Klausurtag angemeldet. Der gute Eindruck, den einer Teilnehmer bei einer anderen Tagung gewonnen hat, führte zu diesem Kontakt.

Mit Sonne pur und 34° C ist dieser Tag ein "Sommertraum". Er ist aber wohl nur eine "Eintagsfliege".

2016 06 23 Morgensonne

22. Juni 2016

... und noch eine Schwester aus einem Benediktinerinnenkloster - diesmal aus Varensell - kommt für eine Urlaubswoche zu uns. Für die nächsten Tage haben wir damit drei Mitschwestern zu Gast. Es ist eine gute Erfahrung und bereichernd.

19. Juni 2016

2016 06 22 Nach dem morgendlichen Gang

Zwei Mitschwestern aus dem Benediktinerinnenkloster Köln-Raderberg verbringen eine Ferienwoche bei uns. Über Tag erwandern sie sich die nahe Eifel. Ihre kurzen Erzählungen über die Schönheiten der erwanderten "Kilometer" erfreuen uns natürlich und nötigen uns zugleich Respekt für die "Leistung" ab. Auf ihren Tagestouren haben sie beiden bisher ausgesprochenes Wetterglück.

17. Juni 2016

Prof. Krockauer von der Katholischen Fachhochschule Aachen ist mit etwa 25 Studenten der Sozialwissenschaft für einen Studientag bei uns zu Gast. Am Nachmittag wird Frater Antonius der Gruppe zu einem "Klostergespräch" zur Verfügung stehen.

15. Juni 2016

Abt Friedhelm fährt für zwei Ferienwochen nach England. Er will dort die Mitbrüder in der Abtei Prinknash (bei Gloucester) und P. Christian in London besuchen. P. Christian (aus Siegburg und uns kirchenrechtlich zugeordnet) ist Pfarrer der deutschsprachigen Gemeinde St. Boniface in der englischen Haupstadt. - Abt Friedhelm ist über die Tage der Abstimmung zum "Brexit" in London. Er wird nach seiner Rückkehr sicher Interesssantes berichten können.

14. Juni 2016

Für zwei Tage ist die Mitarbeitervertretung des Bistums Aachen beiuns zu Gast. Wir wünschen den Damen und Herren gute Beratungen.

13. Juni 2016

In Vertretung von Abt Friedhelm fährt P. Oliver zur Mitgliederversammlung der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK) noch Vallendar. Dort sollen zukünftige Aufgabenfelder der DOK abgesteckt werden. Ein Studientag steht unter dem Thema „Weil ihr Fremde seid.“ Als stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken ist P. Oliver auch Ansprechpartner der DOK in bibliothekarischen Fragen.

12. Juni 2016

Dompropst Manfred von Holtum beginnt mit uns einen geistlichen Tag (bis Dienstagmorgen). Er führt uns in sehr anschaulicher Weise die großen Linien des Pontifikates von Papst Franziskus vor Augen. Sein Erfahrungswissen als langer Generalvikar hat ihn sicher für manches aufmerken lassen, das uns als "Normal-Christen" so nicht aufgefallen ist.

10. Juni 2016

Prof. Windolph und Frau Bell von der Kath. Fachhochschule Köln veranstalten bei uns für 14 Studierende der Sozialpädagogik ein Seminar-Wochenende. Seit etwa zwölf Jahren bietet Prof. Windolph ein solches Wochenende bei uns an. Es sind immer sehr angenehme Gruppen, die da kommen. Danke!

2016 06 10 KH Köln Prof Windolph

8. Juni 2016

Frater Daniel bricht nach Löwen auf. An der Katholischen Universität beginnen die Semesterexamina. Wir erwarten Frater Daniel Anfang Juli zurück. Guten Erfolg!

7. Juni 2016

P. Oliver verbindet einen Monatsvortrag bei den Benediktinerinnen in Neuss-Kreitz mit drei Austagen.

4. Juni 2016

Frater Antonius nimmt in St. Georgen, Frankfurt, an einem Studientag der Exegeten aus der Groß-Region Rhein-Main teil. Er berichtet anschließend darüber voller Begeisterung. 

Für eine Ferienwoche ist eine Mitschwester aus der Benediktinerinnenabtei Mariendonk (bei Kempen) unser Gast. Wir wünschen ihr eine ngute Zeit.

31. Mai 2016

Seit vorgestern Abend fielen 54 l/m² Niederschlag, gestern allein 40 l/m². Die Regenmenge hat im Binnenhof die Baugrube, die zur Trockenlegung der Hauswände des verkauften Altbaus ausgehoben war, in größerem Umfang ausgewaschen und abstürzen lassen. Mit fragender Sorge sehen wir, dass die Heizungsrohre, die den Egilhardussaal, die Pforte, die Gästeapartments und Kursräume bedienen, unterspült sind und frei in der Luft hängen. Da ist auf jeden Fall Sicherungsbedarf.

2016 05 31 Baugrube Altbau

Wir haben übertag eine Gruppe Schwerbehinderter mit ihren Betreuern aus dem Aachener Vinzenzheim zu Gast. Zusammen mit Frater Matthias gestalten sie für sich eine geistliche Einkehr.

28. Mai 2016

Aachener Ordensnachmittag

2016 05 28 Begegnung Ordensleute Aachen 01

Im Rahmen unseres 60. Kirchweihjubiläums haben wir Ordensgemeinschaften unserer engeren Nachbarschaft zu einer Begegnung eingeladen.

2016 05 28 Begegnung Ordensleute Aachen 02

Wir erzählten, hörten zu, tranken Kaffee, zeigten dieses und jenes, was uns wichtig ist, feierten gemeinsam die Vesper, und ließen uns überraschen, was sonst noch kommen würde. Nichts Großes, aber einfach gut.

2016 05 28 Begegnung Ordensleute Aachen 03

Weitere Fotos --> Facebook

26. Mai 2016 - Fronleichnam

Der Konvent nimmt in alter Tradition an der Festmesse und der anschließenden Prozession der Propsteigemeinde teil. Die Prozession beginnt in der Propsteikirche, zieht über den Historischen Jahrmarkt aus dem Ort heraus und führt schließlich zur Bergkirche St. Stephanus auf dem alten Teil des Friedhofs über dem Ortskern.

2016 05 26 Fronleichnam

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Termine

So, 30.07.2017 - 17. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse
10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardussaal

August 2017

Mi, 02.08.2017

20:00 Komplet, anschließend Einübung ins Jesusgebet und Eutonie

Fr, 04.08.2017 - Herz-Jesu-Freitag

10:30-11.50 Stille sakramentale Anbetung im Oratorium

So, 06.08.2017 - 19. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse
10:30 Hochamt
Frühschoppen und Eintopfessen entfällt wegen der Sommerferien!

Mi, 09.08.2017

20:00 Komplet, anschließend Bibelgespräch.

weitere Termine und Übersicht