Kurznachrichten

3. Juni: P. Georg fährt nach Hamburg, um an der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Notfallseelsorge teilzunehmen (bis Samstag, 8.6).

2. Juni: Bis zum Samstag, 8. Juni, sind wir wieder Gastgeber einer Ausbildungsgruppe zum Yoga-Lehrer. Die Gruppe umfasst 10 Teilnehmer.

1. Juni: Die Katholische Fachhochschule Aachen bietet bei uns heute einen geistlichen Tag mit einem Ihrer Professoren an. 30 Anmeldungen sind für den Tag eingegangen.

Abt Friedhelm begleitet außerdem eine Gruppe von 11 Katechen und Katechetinnen aus Herzogenrath-Merkstein bei einem Einkehrtag.

Im Kolumba-Museum in Köln hat eine Begleit-Ausstellung zum Eucharistischen Kongress begonnen. Unter den Exponaten ist auch die "Mettener Armenbibel" von 1414/15, die das älteste Dokument für den Benediktus-Segen ist, der die Benedikts-Medaille prägt. Der Zufall (?) will es, dass die entsprechende Seite des Codex aufgeschlagen ist. (Foto: rechtes Blatt, Bild unten links)

2013-06-01 - Mettener Armenbibel - 1414 - BenediktusSegen - DSC09743 2 - hp

28. Mai: Die Mitbrüder machen ihren jährlichen Konventausflug. Er führt in diesem Jahr nach St. Augustin in das dortige Kloster der Steyler Patres. Frater Antonius ist in der dort beheimateten theologischen Hochschule als Dozent für Altes Testament tätig. Zu Vesper und Eucharistie (18:00) werden wir wieder in Kornelimünster sein, um anschließend den Tag mit einem Essen in einer Gaststätte der Umgebung ausklingen zu lassen.

Konventausflug2013-01
Konventausflug2013-02
Konventausflug2013-03
Konventausflug2013-04
Konventausflug2013-05
Konventausflug2013-06
Konventausflug2013-07
Konventausflug2013-08
Konventausflug2013-09
Konventausflug2013-10
01/10 
start stop bwd fwd

27. Mai: Gestern hatte das WDR-Fernsehen in der Reihe „Wunderschön“ den rheinischen Abschnitt des Jakobswegs zum Thema. Kornelimünster kam dabei natürlich auch ins Bild. Bei uns war Abt Friedhelm ein guter Gesprächspartner für den Pilger-Reporter. (Hier geht es zu den Sendungen der Serie. Die Abtei Kornelimünster ist im Video über den Camino etwa in den Minuten 54-58 im Bild).

24. Mai: P. Georg nimmt in Münster am 125-Jahr-Jubiläum der dortigen Niederlassung „Haus Kannen“ der Aachener Alexianerbrüder teil.

Rhododendronbluete 2013-05-23

Frater Matthias und Frau M. Godde beginnen ein Wochenende mit dem Angebot meditativen Tanzens.

Weihbischof Johannes Bündgens lädt die Gläubigen der Region Aachen-Stadt zu einer Dialog-Wanderung durch das Münsterländchen ein.

2013-05-24 Dialogwanderung

~ * ~

Bei den gestrigen Wahlen auf der Tagung der Oblatengemeinschaften in St. Ottilien wurde P. Oliver in den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft gewählt. Als Vorsitzende wurde Sr. Lydia, Abtei Eibingen, gewählt. Sie folgt P. Michael, Abtei Ettal, im Amt nach.

23. Mai: Abt Friedhelm nimmt am Treffen unseres Bischofs mit den Höheren Ordensoberen teil.

Die Region Aachen bietet am Nachmittag eine geistliche Besinnung an. Spiritual Pfr. Lauscher wird den Impuls geben. 20-25 Teilnehmer werden erwartet.

21. Mai: Abt Friedhelm fährt wieder mit Buspilgern zur Echternacher Springprozession.

P. Oliver fährt zur Zweijahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Benediktineroblaten nach St. Ottilien. Aus unserer Oblatengemeinschaft nehmen drei Damen und Herren an der Tagung teil.

19. Mai: Frater Antonius fährt in aller Frühe nach Trier, um dort an der Weihe eines Freundes zum ständigen Diakon teilzunehmen.

17. Mai: Eine kleine externe Gruppe von 5 Damen wird bis zum Pfingstdienstag Schweigeexerzitien machen.

Über Pfingsten werden wir etwa 14 Gäste bei uns haben.

16. Mai: Für zwei Tage nimmt P. H.-Th. Mehring SJ bei uns Quartier, um in Aachen einen privaten Termin wahrzunehmen. P. Mehring war in den letzten Jahren Oberer der Aachener Jesuiten-Kommunität. Zum Jahresbeginn haben die Jesuiten ihre Aachener Niederlassung aufgegeben.

14. Mai: Aus unserer Choralschola wird heute Herr Fritz Souvignier zu Grabe getragen. Herr Souvignier wohnte in unserer Nachbarschaft. Als Frater Antonius vor einigen Jahren Herren ansprach, um eine Choralschola aufzubauen, hatte Herr Souvignier seine alte Liebe zum lateinischen Choral „reaktiviert“. Wir sind für die Verstärkung unserer eigenen Sangeskräfte durch die Choralschola sehr dankbar. Frater Antonius wird mit Mitgliedern der Schola das Requiem mitgestalten.

13. Mai: Um wieder einmal ein wenig durchzuatmen, haben wir bis zum Freitag eine „gästefreie“ Zeit angesagt.

10. Mai: Frater Egilhard fährt mit einer Bekannten für eine Urlaubswoche auf die holländische Insel Texel.

8. Mai: Frater Matthias bricht zur Fußwallfahrt der Matthiasbruderschaft Mönchengladbach zum Grab des Apostels Matthias in Trier auf. Frater Matthias wird in diesem Jahr nur den Hinweg nach Trier mitgehen.

Abt Friedhelm und Frater Antonius beginnen einen Kurs zum Jesusgebet (8.-12.5.).

7. Mai: P. Oliver fährt zum Landestreffen der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-theologischer Bibliotheken nach Paderborn.

Spiritual Pfr. Lauscher und fünf Seminaristen verbringen bis morgen einen geistlichen Tag in der Abtei.

4. Mai: Eine Fußpilgergruppe aus dem Bistum mit ca. 30 Teilnehmern startet ihre diesjährige Matthias-Wallfahrt nach Trier. P. Oliver feiert am Morgen mit den Pilgern die Eucharistie. Die Gruppe startet seit etlichen Jahren ihren Weg bei uns.

Fußpilgergruppe auf Matthias-Wallfahrt nach Trier (Foto: Albert Altenähr OSB)

Unsere Oblaten treffen sich zu ihrem regelmäßigen, zweimonatlichen Oblatentag. Es haben sich 12 Damen und Herren angesagt.

3. Mai: Frater Antonius probt über das Wochenende mit der Choralschola für eine Choral-CD, die als Beilage für eine Veröffentlichung zum 1200-Jahr-Gedächtnis der Gründung von Kornelimünster im kommenden Jahr gedacht ist.

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Termine

Mi, 18.10.2017

20:00 Komplet, anschließend Einübung ins Jesusgebet und Eutonie

So, 22.10.2017 - 29. Sonntag im Jahreskreis

10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardussaal

So, 29.10.2017 - 30. Sonntag im Jahreskreis

10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardussaal

Dienstag, 31.10.2017

18:00 Erste Vesper vom Hochfest Allerheiligen

Di, 31.10.2017

10:00 Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationstag in der evangelischen Kirche Kornelimünster. Der Konvent nimmt an dem Gottesdienst teil. Unsere Gottesdienstgemeinde ist herzlich eingeladen.

weitere Termine und Übersicht