27. Oktober 2016

P. Oliver vertritt unsere Gemeinschaft bei der Vollversammlung der Ordens- und Säkularinstitute und der Gesellschaften des Apostolischen Lebens im Bistum Aachen. Das Tagesthema lautet: „Wie sehen ausländische Ordensleute die Kirche in Deutschland – und sich selbst darin?“

Die Städteregion Aachen führt bei uns wieder ein Zwei-Tages-Seminar der Ausbildung für Altenpfleger durch. Seit etwa zehn Jahren ist diese Seminareinheit mehrmals im Jahr unser Gast. Unser Emmausbild ist dabei häufig ein Anknüpfungspunkt für einzelne Seminareinheiten.

26. Oktober 2016

P. Oliver fährt nach Paderborn zur Feier anlässlich des Wechsels in der Leitung der Erzbischöflichen akademischen Bibliothek. Der scheidende Direktor Hermann-Josef Schmalor war 29 Jahre im Vorstand und Beirat der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken tätig. Die diesjährige Mitgliederversammlung hat ihn zum Ehrenmitglied berufen.

24. Oktober 2016

Das Vinzenzheim, eine Behinderten-Einrichtung in Aachen, bietet heute und morgen bei uns eine Mitarbeiter-Fortbildung an. Das Vinzenzheim kommt seit einer Reihe von Jahren immer wieder mit solchen Tagungsanfragen auf uns zu. Wir wünschen den Damen und Herren einen guten Aufenthalt.

25. Oktober 2016

Abt Friedhelm fährt nach München, um dort an der Sitzung einer Supervisionsgruppe teilzunehmen. Er kann die Reise dorthin mit der Taufe einer Großnichte in der Ulmer Gegend verbinden.

2016 10 25 ökumenischer Stammtisch Kms

Am Abend treffen sich bei uns Mitglieder des Pfarreirates der Propsteigemeinde und des Presbyteriums der evangelischen Gemeinde zu einem "ökumenischen Stammtisch", um sich auszutauschen und gemeinsame Initiativen abzusprechen. Seitens der Abtei nahm Frater Antonius an dem Treffen teil.

23. Oktober 2016

Am Nachmittag gab es bei uns in Konzert von Rebekka Zachner (Viola) und Hans-Josef Loevenich (Orgel) mit Musik aus der Romantik. Der Chronist konnte leider nicht daran teilnehmen, so dass er keinen persönlichen Eindruck wiedergeben kann. Die anscheinend überschaubare Besucherzahl setzte sich weniger aus uns vertrauten Personen, sondern mehr aus Freunden der beiden Musiker und anderen Musikinteressierten zusammen.

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online