" />

Die Ausstellung "Ecce homo"

Holzskulpturen von Johannes Kappetein, Kornelimünster

 

2017 03 05 Ausstellung Ecce homo Joh Kappetein 01

Johannes Kappetein wohnt nur wenige Fußminuten von unserem Kloster entfernt. Er und seine Frau sind uns als Gottesdienstbesucher vertraut und es ergibt sich immer wieder einmal ein zwangloses Gespräch oder mit dem ausgebildeten Theologen auch eine Diskussion über eine Predigt.

Seine jahrzehntelange Arbeit als Seelsorger im Krankenhaus und in der Psychiatrie ließ ihn existenziell die Fragen um "Gott und das Leid" erfahren. Seit 20 Jahren hat er die Holzschnitzerei für sich als einen Weg entdeckt, sich der Theodizee-Frage persönlich zu stellen. Mit der Ausstellung seiner Skulpturen in der Abtei tritt er ertsmals in die Öffentlichkeit

Nach dem sonntäglichen Hochamt stellten wir in einer kleinen Vernissage die Arbeiten von Johannes Kappetein vor. Unsere Oblatin Frau M. Holzmeister gab dem Grußwort von Abt Friedhelm und der Einführung von Johhanes Kappetein einen gelungenen Rahmen.

An dieser Stelle können nur einige Fotos von der Vernissage und der ausgestellten Werke wiedergegeben werden. Weitere Fotos können Facebook-User auf der FB-Seite von P. Albert einsehen. Alle Fotos können aber nicht den persönlichen Besuch der Ausstellung ersetzen. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen.

2017 03 05 Ausstellung Ecce homo Joh Kappetein 03
Joh. Kappetein erläutert das Anliegen seiner "Theologie in Holz"

2017 03 05 Ausstellung Ecce homo Joh Kappetein 02

2017 03 05 Ausstellung Ecce homo Joh Kappetein 04
"Mönch"

2017 03 05 Ausstellung Ecce homo Joh Kappetein 05

 

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online