Kloster-ABC

Abt

Der Abt vertritt im Kloster die Stelle Christi. So formuliert es Benedikt in seiner Regel (RB 2,2). So sehr und so schnell wir Heutigen das als Macht-Aussage betrachten mögen, so sehr ist es bei Benedikt der hohe Anspruch, dem der Abt gerecht werden und über dessen Ausfüllung er Rechenschaft geben muss (vgl. RB 2,6.37-39; 64,7). Der Abt soll auf jeden Fall mehr helfen als herrschen (vgl. RB 64,8). Abt mag man durch Wahl und Weihe sein, aber zugleich muss man es auf einem langen Lernweg werden. Und wenn man es denn wirklich je werden sollte, dann ist man bestimmt sehr bescheiden geworden. Neben dem langen Kapitel 2 der Regel widmet Benedikt dem Abt das Regelkapitel 64.

Albert Altenähr OSB
2003-02-17

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online