Kloster-ABC

Reden

Benedikt ist sehr zurückhaltend gegenüber dem Reden. Aus der Tradition zitiert er verschiedene Worte, die zur Vorsicht mahnen: „Das viele Reden nicht lieben“ (RB 4,52). „Bei vielem Reden entgeht man der Sünde nicht. … Der Schwätzer hat keine Richtung auf Erden“ (RB 7,57f). „Den Weisen erkennt man an den wenigen Worten“ (RB 7,61). Vielleicht hätten wir mehr zu sagen, wenn wir weniger reden würden!

Albert Altenähr OSB
2003-02-17

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online