Abt Friedhelm Tissen OSB

Osterglaube

Äußert ein Mensch Bedenken oder Zweifel, so kann es geschehen, dass er als ungläubiger Thomas tituliert wird. Dabei wird uns der Apostel Thomas im Evangelium als Fragender vorgestellt. Er möchte wissen, was ist, wie es weitergeht. Am 8. Ostertag will er Jesus berühren, um an die Auferstehung glauben zu können. Jesus zeigt ihm seine Wunden und fordert ihn auf, diese zu berühren. Ob Thomas das tut, sagt die Schrift nicht. Aber sein Wort „Mein Herr und mein Gott“ ist überliefert: Staunendes Bekenntnis an den Auferstandenen. Im Sehen glaubt er.
Wünschen wir uns gelegentlich solche Momente gläubigen Staunens in unserem Leben.

 
2018 02 14 abt friedhelm 150pxat grauMöchten Sie mehr über das Thema erfahren?
Abt Friedhelm ·
 Mailen Sie mir

Termine

So, 01.08.2021 - 17. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse (Zelebrant und Prediger: P. Oliver) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)
10:30 Hochamt (Hauptzelebrant und Prediger: P. Oliver) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)

Mi, 04.08.2021

20:00 Komplet. Die Einübung ins Jesusgebet und Eutonie entfällt.

So, 08.08.2021 - 18. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse (Zelebrant P. Albert und Prediger: Fr. Matthias) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)
10:30 Hochamt (Hauptzelebrant P. Albert und Prediger: Fr. Matthias) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)

Mi, 11.08.2021

20:00 Komplet. Das Bibelgespräch entfällt.

So, 15.08.2021 - Hochfest Mariä Himmelfahrt

08:00 Frühmesse (Zelebrant und Prediger: Abt Friedhelm ) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)
10:30 Hochamt (Hauptzelebrant und Prediger: Abt Friedhelm) (Voranmeldung erforderlich! Weitere Informationen unter diesem Link.)

weitere Termine und Übersicht