Abt Friedhelm Tissen OSB

„Wenn jeder gibt, was er hat, werden alle satt.“

Dieses einprägsame Wort des Priesters und Dichters Wilhelm Willms († 2002) kann eine griffige Übersetzung des Wunders von der Brotvermehrung sein. Es muss nichts Übernatürliches sein, was uns Menschen sättigt. Teilen, was da ist: Zeit, Engagement, Phantasie, Kunst, Kultur, alle Berufe: Sich einsetzen zum Wohl der Menschen. Verstünden wir es besser nicht haben, sondern sein zu wollen, könnte Friede auf der Erde herrschen, aber … Jeder ist aufgerufen zu geben, damit alle haben und leben können.

 
2018 02 14 abt friedhelm 150pxat grauMöchten Sie mehr über das Thema erfahren?
Abt Friedhelm ·
 Mailen Sie mir

Termine

So, 03.10.2021 - 27. Sonntag im Jahreskreis

8:00 Frühmesse
10:30 Hochamt

Mi, 06.10.2021

20:00 Komplet. Die Einübung ins Jesusgebet und Eutonie entfällt.

So, 10.10.2021 - 28. Sonntag im Jahreskreis

8:00 Frühmesse
10:30 Hochamt

So, 17.10.2021 - 29. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse
10:30 Hochamt

Mi, 20.10.2021

20:00 Komplet Die Einübung ins Jesusgebet und Eutonie entfällt.

weitere Termine und Übersicht