Kursprogramm

Kursanmeldung

Wenn Sie an einem unserer Kurse teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei unserem Gastmeister Abt Friedhelm Tissen OSB oder seinem Mitarbeiter Frater Daniel Tibi OSB per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alternativ können Sie sich auch direkt online anmelden:

Damit die Anmeldung verbindlich wird, bitten wir um Überweisung des Kursbeitrages unter Angabe Ihres Namens und der Kurs-Nr. spätestens acht Tage vor Kursbeginn aufunser Konto mit der IBAN DE71 3905 0000 0002 7504 20 bei Sparkasse Aachen (BIC: AACSDE33).

Die Kosten enthalten Unterkunft, Verpflegung und einen Referentenbeitrag. Angesichts des heutigen allgemeinen Kostengefüges ist unser Kostenansatz sehr knapp kalkuliert. Auf Anfrage ist jedoch eine Ermäßigung möglich; an den Kosten soll eine gewünschte Teilnahme letztlich nicht scheitern. Das gilt besonders für Jugendliche, Studenten, Arbeitslose und Rentner.

Der Beginn der Kurse ist am Anreisetag um 18:00 Uhr mit der Feier von Eucharistie und Vesper. Das Ende der Kurse ist am letzten Tag nach dem Mittagessen (ca. 13:30 Uhr).

Aus ökologischen Gründen und zur Entlastung unseres kleinen Haushalts bitten wir darum, Bettwäsche und Handtücher mitzubringen. Bettwäsche nach kurzem Gebrauch schon wieder zu waschen, ist ökologisch und ökonomisch sicher nicht sehr sinnvoll. Ihre Mitgäste werden sich darüber freuen, wenn Sie im Haus laufleise Schuhe tragen. Ein resoluter Schritt auf dem Parkettboden des Gästebereichs ist in den Zimmern doch gelegentlich störend. Wir bitten Sie darauf zu verzichten, Hunde und andere Haustiere mitzubringen. Für unseren Tagesplan ist es günstig, wenn Sie nachmittags zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr anreisen können. Dann ist genügend Zeit, Sie mit unserem Haus vertraut zu machen. Wenn Sie erst später kommen können, wären wir für einen entsprechenden Hinweis dankbar. Teilen Sie uns bitte besondere Verpflegungswünsche (z. B. vegetarische Kost) rechtzeitig vor Ihrem Aufenthalt mit. Im Rahmen der bescheidenen Möglichkeiten unseres kleinen Haushalts werden wir versuchen, diese zu berücksichtigen.