Gottesdienste und Gebetszeiten

Die Feier der Liturgie in Stundengebet und Eucharistie ist die vornehmste Form benediktinischen Betens.

Sonntag

06:00 Vigil und Laudes
08:00 Frühmesse
10:30 feierliches Hochamt
12:15 Mittagsgebet
17:30 Vesper mit sakramentalem Segen
19:30 Komplet

Montag bis Freitag

06:00 Vigil und Laudes
12:00 Mittagsgebet
18:00 Vesper und Konventmesse

 Komplet: 
Montag, Dienstag, Donnerstag: 20:45
Mittwoch, Freitag: 20:00

Samstag

06:00 Vigil und Laudes
11:30 Mittagsgebet und Konventmesse
17:30 Vesper
19:30 Komplet

 

Liturgischer Kalender

Der liturgische Kalender gibt Auskunft über die Texte, die in den Gottesdiensten verwendet werden. Die Tabelle zeigt, welche Texte vom jeweiligen Wochentag genommen bzw. nicht gebetet werden. Nur wenige Texte sind den Gedenktagen oder Festen ganz eigen. Sie werden aus den Commune-Texten ergänzt. Welches Formular wir jeweils verwenden ist im Kalender angegeben.

Die Tabelle zeigt, welche Texte vom jeweiligen Wochentag genommen bzw. nicht gebetet werden. Nur wenige Texte sind den Gedenktagen oder Festen ganz eigen. Sie werden aus den Commune-Texten ergänzt. Welches Formular wir jeweils verwenden ist im Kalender angegeben.

Messfeier

Sonntage

alles vom Tag

nicht gebotene Gedenktage

Gedenktage

Feste

Hochfeste

Orationen

 

 

 

 

 

Lesungen

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Präfation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vigil

 

g

G

F

H

Invitatorium

 

vom Tag

 

 

 

1. oder 2. Nokturn

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Schriftlesung1

 

 

vom Tag

vom Tag

Eigenlesung

sonst vom Tag

 

3. Nokturn

-----------

-----------

-----------

-----------

 

Te Deum

 

-----------

-----------

-----------

 

Evangelium

 

-----------

-----------

-----------

 

Te decet laus

 

-----------

-----------

-----------

 

 

 

 

 

 

 

Laudes

 

g

G

F

H

Psalmen

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Kurzlesung

 

vom Tag

 

 

 

Responsorium

 

vom Tag

 

 

 

Hymnus

 

vom Tag

 

 

 

Versikel

 

vom Tag

 

 

 

Canticum

 

vom Tag

 

 

 

Bitten

 

vom Tag

 

 

 

Oration

 

vom Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittagshore

 

g

G

F

H

Hymnus

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Psalm(en)

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Kurzlesung

 

vom Tag

 

 

 

Responsorium

 

vom Tag

 

 

 

Psalm(en)

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Oration

 

vom Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vesper

 

g

G

F

H

Psalmen

 

vom Tag

vom Tag

 

 

Kurzlesung

 

vom Tag

 

 

 

Responsorium

 

vom Tag

 

 

 

Hymnus

 

vom Tag

 

 

 

Versikel

 

vom Tag

 

 

 

Canticum

 

vom Tag

 

 

 

Fürbitten

 

vom Tag

 

 

 

Oration

 

vom Tag

 

 

 

 

An folgenden Tagen wird in der Vigil die Väterlesung genommen:
06.01. H Epiphanie

15.01. G Hll. Maurus u. Placidus

17.01. G Hl. Antonius

10.02. F Hl. Scholastika

11.02. H Hl. Benedikt von Aniane

21.02. F Hl. Heimgang unseres hl. Vaters Benedikt

15.05. G Hl. Pachomius

11.07. F Hl. Benedikt von Nursia

16.09. H Hll. Cornelius u. Cyprian

02.11.     Allerseelen

11.11. F Hl. Martin

 

Die Komplet wird an Festtagen je nach Commune-Formular von einem bestimmten Wochentag gebetet.

Herrenfeste

Wochentag

Kirchweihe

Donnerstag

Marienfeste

Wochentag

Apostelfeste

Dienstag

Märtyterfeste

Montag

Mönche und Nonnen

Dienstag

Hirten und Lehrer

Dienstag

Heilige Männer

Dienstag

Heilige Frauen

Dienstag

Totenoffizium

Donnerstag

an allen Hochfesten

Sonntag

 

Wir schließen unsere Gebetszeiten mit folgenden Formeln ab:
Der Herr segne und behüte uns!
Der Herr lasse sein Antlitz über uns leuchten
und sei uns gnädig!
Er zeige uns sein Angesicht und gebe uns Frieden. Amen.

Die Verstorbenen mögen durch die Barmherzigkeit Gottes leben in Frieden. Amen.
Die Hilfe Gottes sei allezeit mit uns.
Und mit unseren abwesenden Brüdern und Schwestern. Amen.

Termine

So, 28.02.2021 - 2. Fastensonntag

08:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt.

Fr, 05.03.2021 - Herz-Jesu-Freitag

10:30-11:50 Stille sakramentale Anbetung im Oratorium.

So, 07.03.2021 - 3. Fastensonntag

08:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt.

In den kommenden Wochen und Monaten möchten wir in einem internen begleiteten Prozess verstärkt die Gestaltung unserer Zukunft in den Blick nehmen und uns unserer Vision für eine benediktinische Gemeinschaft in der heutigen Zeit und in unserem konkreten Umfeld vergewissern. Immer wieder klingen diese Punkte schon in Gesprächen mit unseren Gästen, Gottesdienstbesuchern, Nachbarn und Freunden an. Gerne möchten wir das vertiefen und erfahren, wie Sie uns als Kloster und Gemeinschaft wahrnehmen, wie Ihre Wünsche und Erwartungen an unsere Gottesdienste und Angebote aussehen und mit welchen Bedürfnissen Sie zu uns kommen oder gerne kommen würden. Alles das möchten wir in einer moderierten Gesprächsrunde nach dem Hochamt am Sonntag, den 10. März 2019 zusammentragen und brauchen dazu Ihre interessierte und wohlwollende Beteiligung. Zur Vorbereitung werden wir im Advent 2018 einen Fragebogen verteilen, bitte füllen Sie diesen zahlreich aus!

Normal 0 21 false false false DE X-NONE HE

Mi, 10.03.2021

20:00 Komplet, anschließend Bibelgespräch.

So, 14.03.2021 - 4. Fastensonntag

08:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt.

weitere Termine und Übersicht

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit

Montag bis Freitag:

11:00 Uhr bis 11:45 Uhr
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Samstag:

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ausführliche Beichtgespräche sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Am ersten Freitag im Monat findet vormittags keine Beichte statt.