Ein Abend. Ein Chor. Ein Kirchenraum.

Evensong

Wir haben uns entschieden, auch den Evensong-Termin im Mai abzusagen, um nach der Sommerpause mit um so größerer Gewissheit auf einen Neustart im September hinarbeiten zu können. Die Pandemie verlangt uns allen viel Geduld ab. Aber da der Evensong ja sowieso keine Feier für Eilige ist, werden wir die Geduld bis September nun auch noch aufbringen und können dann mit hoffentlich nur noch kleinen Einschränkungen endlich wieder diese Liturgie feiern. Wie die genauen Rahmenbedingungen dann aussehen, werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig erfahren.
Als noch ausstehende Termine für 2021 verbleiben also nun: 26. September und 28. November.

Ein Abend. Ein Chor. Ein Kirchenraum.

Die Schwelle zwischen Tag und Nacht.

Klänge vergangener Jahrhunderte und aus heutiger Zeit.

Himmelhoch-jauchzend und erdennah-besinnlich.

Segen für das Gewesene und das Kommende.

Ein Abendgebet, inspiriert von klösterlicher und anglikanischer Tradition.

Seit 2018 regelmäßig gefeiert in Kornelimünster.

Offen für alle. Gut für die Seele. Trägt durch die Nacht.

Gottesbegegnung möglich.

Mit Chören der Region in der Abteikirche Kornelimünster, Oberforstbacher Str. 71, 52076 Aachen.

In Corona-Zeiten feiern wir den Evensong in einer etwas vereinfachten Form und mit einer begrenzten Zahl von Mitfeiernden. Eine Anmeldung ist absolut erforderlich. Diese kann persönlich an der Klosterpforte erfolgen oder telefonisch unter der Nummer 02408-3055. Bitte beachten Sie, dass nur angemeldete Personen eingelassen werden können.

Evensong in Kornelimünster ist ein gemeinsames Projekt der Benediktinerabtei Kornelimünster und der Gemeinschaft der Gemeinden Kornelimünster/Roetgen.

Bitte lesen Sie hier weiter.

Eindrücke von den Evensongs 2018

Bildnachweis: Fotos vom Evensong am 28.01.2018: Hans Martin Lützenburg; Fotos vom Evensong am 25.03.2018: Ferdinand Theissen

Figuralchor Aachen unter Leitung von Kirsten Willnat-Blasig Normal 0 21 false false false DE X-NONE HE