Archiv 2019

15. August 2019 (Hochfest Mariä Himmelfahrt und Patrozinium unserer Abteikirche)

Marienrosette in unserer Abteikirche || Foto: Daniel Tibi OSB

Wir Mönche der Abtei Kornelimünster wünschen Ihnen ein gesegnestes Hochfest Mariä Himmelfahrt! Heute ist das Patrozinium unserer Abteikirche. Zu Vesper und Festmesse um 18:00 Uhr laden wir Sie herzlich ein! Außerdem feiert die schottische Abtei Pluscarden, die zu unserer Kongregation gehört, heute ihr Patronatsfest.

 

09. August 2019

Frater Antonius beginnt heute zusammen mit Ute Wolff einen einwöchigen Kurs „Kontemplative Exerzitien im benediktinischen Rahmen“ zur Einübung ins Jesusgebet nach Franz Jalics.

 

02. August 2019

In dieser Woche wurde der Fußboden in unserem Gästespeisesaal renoviert. Das Parkett erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

In dieser Woche wurde der Fußboden in unserem Gästespeisesaal renoviert. Das Parkett erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

 

28. Juli 2019

Pater Oliver fährt zur jährlichen Sitzung der Liturgiekommission der deutschsprachigen Benediktiner und verbringt anschließend einige Ferientage.

 

24. Juli 2019

In diesen Tagen verschicken wir unseren neuen Rundbrief. Sie können ihn auch auf unserer Internetseite als PDF-Datei herunterladen. Wer unseren Rundbrief noch nicht gedruckt per Post erhält und viermal jährlich aktuelle Informationen rund um die Gemeinschaft bekommen möchte, kann uns gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

11. Juli 2019 (Hochfest des hl. Benedikt von Nursia)

Heute feiern wir das Hochfest des hl. Benedikt von Nursia. Für Pater Christian ist dies ein besonderer Tag, denn heute vor zehn Jahren wurde er in der Benediktiner-Abtei Michaelsberg in Siegburg zum Priester geweiht. Im Laufe des Jahres gedenken wir unseres Mönchsvaters zweimal. Neben dem 21. März, dem Hochfest des Heimgangs des hl. Benedikt, feiern wir heute die Übertragung der Reliquien von der Abtei Monte Cassino (Italien) in die Abtei Fleury (Frankreich). Gregor der Große erzählt in seiner legendarischen Lebensbeschreibung Benedikts, unser Mönchsvater sei in der Abtei Monte Cassino beigesetzt worden. Nach der Zerstörung Monte Cassinos durch die Langobarden, so die Tradition, seien die Reliquien nach Fleury übertragen worden. Die historische Authentizität der Übertragung der Reliquien nach Fleury lässt sich nicht sicher feststellen. Seit der Aufnahme Benedikts von Nursia als Vater des abendländischen Mönchtums und Schutzpatron Europas in den römischen Generalkalender ist der Gedenktag unseres Ordensvater für die Gesamtkirche der 11. Juli. Wir begehen sowohl den 21. März als auch den 11. Juli als Hochfest.

Fresko im Kloster Sacro Speco, Subiaco (Italien) || Foto: Daniel Tibi OSB

 

06. Juli 2019

Frater Antonius bietet heute einen Austausch- und Lektüretag zum Jesusgebet an. Die Teilnehmer werden einen Tag gemeinsam meditieren, Texte aus der Philokalie lesen und sich über ihre Erfahrungen mit dem Jesusgebet austauschen.

 

01. Juli 2019

Wir wünschen Pater Oliver alles Gute und Gottes Segen zu seinem heutigen Namenstag! Sein Namenspatron ist Oliver Plunkett († 01.07.1681), ein irischer Bischof, der zur Zeit der Katholikenverfolgung unter Oliver Cromwell zum Tode verurteilt wurde.

Testament von Oliver Plunkett. Der Text lautet: My body and clothes etc. is at Mr. Korkers will and pleasure to be disposed of the first July 1681.

Bild und Testament von Oliver Plunkett.
Der Text lautet: „My body and clothes etc. is at Mr. Korkers will and pleasure to be disposed of the first July 81.“


Heute ist der Todestag von Abt Pietro Casaretto OSB (1810-1878), des Gründers unserer Kongregation. Ein offizielles liturgisches Gedenken findet heute jedoch nicht statt, da der Gründer unserer Kongregation nicht heilig- oder seliggepsrochen wurde. Eine gute Lebensbeschreibung Pietro Casarettos hat die Abtei Prinknash in englischer Sprache im Internet veröffentlicht.

D. Pietro Casaretto OSB (1810-1878), Gründer unserer Kongregation || Foto: Archiv der Kongregation von Subiaco und Monte Cassino

D. Pietro Casaretto OSB (1810-1878), Gründer unserer Kongregation


Pater Oliver bricht heute zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken in Trier auf.

 

29. Juni 2019 (Hochfest der Hl. Petrus und Paulus)

Heute feiern wir das Hochfest der heiligen Apostel Petrus und Paulus. Herzliche Glück- und Segenswünsche an alle, die heute Namenstag haben!

San Paolo fuori le Mura || Foto: Daniel Tibi OSB

 Fr. Antonius vertritt unsere Gemeinschaft beim Themenforum II Im Rahmen des Synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozesses "Heute bei dir". Das Themenforum behandelt das Handlungsfeld 1 "Den Glauben leben". Weitere Informationen und Mitgestaltungsmöglichkeiten finden sich auf der Internetseite www.heute-bei-dir.de.

28. Juni 2019

Frater Antonius feiert heute den Jahrestag seiner monastischen Profess. Wir danken ihm für seinen Dienst in unserer Gemeinschaft und wünschen ihm Gottes Segen für seinen weiteren monastischen Lebensweg!

Sieben Diakone aus dem Erzbistum Köln empfangen heute im Kölner Dom die Priesterweihe durch Kardinal Woelki. Frater Antonius nimmt an der Feier teil. Unter den Neupriestern ist mit P. Josef San Torcuato OSB, Mönch der Dormitio-Abtei in Jerusalem, auch ein benediktinischer Mitbruder.

 

20.06.2019 Fronleichnam

Pater Albert erklärt auf dem Youtube-Kanal des Bistums Aachen das Fronleichnamsfest

30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt)

Frater Matthias nimmt von heute an bis Pfingsten an der Fußwallfahrt der Matthias-Bruderschaft zum Grab des hl. Matthias in Trier teil.

 

29. Mai 2019

Abt Friedhelm und Frater Antonius bieten ab heute bis Sonntag Einkehrtage zum Jesusgebet an. In unserer Abtei hat die Praxis des Jesusgebets einen festen Platz. Mehrmals jährlich finden Einkehrtage sowie Austausch- und Lektüretage zum Jesusgebet statt. Jeweils zum ersten und dritten Mittwoch eines Monats laden wir im Anschluss an die Komplet zu Eutonie und Übung des Jesusgebets ein. Täglich nach den Laudes und nach der Komplet kommen mehrere Mitbrüder zur gemeinsamen Übung des Jesusgebets zusammen; nach Rücksprach können Sie sich gerne anschließen. Eine Übersicht über unsere Angebote zum Jesusgebet haben wir in einem Handzettel zusammengestellt.

 

28. Mai 2019

Heute ist der Gedenktag des hl. Wilhelm von Aquitanien und der Namenstag von Abt Friedhelm. Wir wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen zu seinem heutigen Festtag!

 

25. Mai 2019

Der Komponist und Organist Wolfgang Kleber hat zum dritten Mal ein Gedicht von P. Albert vertont. Das Gedicht „Psalmen wundern sich“ ist in dem neuen Gedichtbändchen „Psalmen-Schnipsel“ wiederzufinden.

2019 05 25 224257 Psalmen Vertonung W Kleber

 

21. Mai 2019

Pater Oliver begleitet ab heute einen Exerzitienkurs für eine Schwesterngemeinschaft aus Münster.

 

19. Mai 2019

Abt Friedhelm reist heute nach Vallendar, wo er bis Mittwoch an der diesjährigen Mitgliederversammlung der Deutschen Ordensoberenkonferenz teilnimmt. Dort treffen sich die über zweihundert General- und Provinzoberen, Äbte und Prioren der Ordensgemeinschaften in Deutschland. Thema in diesem Jahr ist: „Die Wahrheit macht uns frei. Missbrauch wahrnehmen, aufarbeiten, vorbeugen“. Auf der Facebookseite der Deutschen Ordensoberenkonferenz sind einige Fotos der Veranstaltung zu sehen.

 

18. Mai 2019

Pater Oliver hat heute einen Einkehrtag für unsere Oblaten zu einem wichtigen Gedanken aus dem Römerbrief angeboten.

 

16. Mai 2019

Wir freuen uns, dass Pater Christian gestern einstimmig zum geistlichen Leiter des KjG-Diözesanverbands Aachen gewählt wurde. Ganz herzlichen Glückwunsch und viel Freude an der neuen Aufgabe!

 

Seite 1 von 3

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Termine

So, 18.08.2019 - 20. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardussaal.

Mi, 21.08.2019

20:00 Komplet, anschließend Einübung ins Jesusgebet  und Eutonie.

So, 25.08.2019 - 21. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardusssaal.

September 2019

So, 01.09.2019 - 22. Sonntag im Jahreskreis

08:00 Frühmesse.
10:30 Pontifikalamt, musikalisch gestaltet vom Heinrich-Schütz-Chor unter Leitung von Dieter Gillessen,
anschließend Tag der Freunde.
ca. 16:15 Vesper.

Mi, 04.09.2019

20:00 Komplet, anschließend Einübung ins Jesusgebet und Eutonie.

weitere Termine und Übersicht