Kurznachrichten

17. Juni

Unser Verein der Freunde und Förderer der Abtei Kornelimünster hatte für Samstag zu einer Exkursion in die Abtei Brauweiler eingeladen. Am Parkplatz des Klosters bildeten sich Fahrgemeinschaften, so dass die 15 Teilnehmer um 11:00 Uhr ihre Führung beginnen konnten. Profund und kurzweilig wurde die Gruppe in die Geschichte der Abtei, ihre Gründergestalten und die Bedeutung für das Reich eingeführt. Die Krypta wurde ebenso gezeigt wie die modernen Fensterbilder aus den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts erklärt. Es folgten ein Besuch im mittelalterlichen Kreuzgang, an dem der alte Kapitlesaal liegt, in dem wunderschöne alte Fresken sind, leider kaum noch zu erkennen.
Zum Abschluss ging es in den Äbtesaal und den Kaisersaal der barocken Abteigebäude, die heute das Denkmalamt des Landschaftsverbandes Rheinland beherbergen.
Nach einem Mittagessen ging es dann zur Gedenkstätte Brauweiler. Sie informiert über die Geschehnisse der Jahre 1933 bis 1945 in der ehemaligen Arbeitsanstalt Brauweiler. Hier wurden 1944 Konrad Adenauer und seine Frau für einige Zeit gefangen gehalten. Die gut aufgearbeitete Ausstellung in den Kellerräumen mit Zugang zu den früheren Zellen lehrte unsere Gruppe das Schweigen.
Nach der Rückfahrt nach Kornelimünster blieben noch einige Teilnehmer zum Abschluss des intensiven Tages zur Feier der Vesper.

18. November 2018

In Vertretung für den erkrankten Propst Dr. Ewald Vienken hat heute Abt Friedhelm den Eröffnungsgottesdienst für die Kommunionkindervorbereitung 2019 der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Kornelimünster/Roetgen in unserer Abteikirche abgehalten. Für Grundschulkinder der dritten Klasse ist es das große Fest: die Erstkommunion. Die Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Kornelimünster/Roetgen feiert sie in ihren Gemeinden in den Wochen nach Ostern bis Pfingsten. Nach einer Vorbereitungszeit bekommen die Kinder dann zum ersten Mal im Gottesdienst die heilige Kommunion.

 

13. November 2018

Schon seit Jahren stellen wir die aktuellen liturgischen Kalender unserer Abtei regelmäßig als PDF-Datei zum Herunterladen bereit. Zusätzlich können Sie unseren liturgischen Kalender ab sofort auch als iCalendar-Dateien herunterladen und so die Daten der Sonntage, Gedenktage, Feste und Hochfeste unseres Eigenkalenders in alle gängigen digitalen Kalender importieren.

 

11. November 2018

Heute gab die Kantorei Kornelimünster in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Kornelimünster/Roetgen und der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Aachen e. V. ein sehr gut besuchtes Konzert zum würdigen Gedenken an die Pogromnacht 1938. Im Zentrum stand das Requiem von Gabriel Fauré. Darüber hinaus erklangen das „Cantique de Jean Racine“ von Gabriel Fauré, das „Kaddisch“ in einer Vertonung von Maurice Ravel und „From Jewish Life“ von Ernest Bloch.

Konzert in der Abteikirche 11.11.2018 | Foto: Albert Altenähr OSB 

 

10. November 2018

Pater Oliver begleitet heute unsere Oblatinnen und Oblaten bei einem Einkehrtag zum Thema „‚Dem Gottesdienst soll nichts vorgezogen werden‘ (RB 46,6)“.

 

02. November 2018

Pater Albert bietet an deisem Wochenende Einkehrtage zum Thema „Glauben – die Poesie der Freude an Gott“ an. Elf Teilnehmer haben sich dazu angemeldet.

 

29. Oktober 2018

Besuchen Sie die neugestaltete Internetseite unserer Kongregation!

Seit etwa einem Jahr ist die neugestaltete Internetseite der Benediktinerkongregation von Subiaco und Montecassino online. Die ansprechend gestaltete Seite bietet Informationen für alle, die mehr über die Kongregation wissen möchten, zu der die Abtei Kornelimünster gehört. Unter anderem hat dort jedes Kloster unserer Kongregation die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen. Seit heute ist auch unsere Abtei auf der Internetseite mit Texten und Bildern vertreten.

 

27. Oktober 2018

Heute haben in Jülich die Teilprozessgruppen im Rahmen des synodalen Gesprächs und Veränderungsprozess im Bistum Aachen ihre Arbeit aufgenommen. P. Albert ist aus unserer Gemeinschaft in der Teilprozessgruppe "Gottesdienst und Gebet" mit dabei. Eindrücke, Bilder und weitere Informationen zum Dialog- und Veränderungsprozess finden Sie auf dieser Internetseite.

Ein Ausflug führte den Bischof von Lüttich, Jean-Pierre Delville (seit 2013), nach Kornelimünster. Wir entdeckten ihn in unserer Kirche und luden ihn kurzerhand zur Vesper und zum Abendessen ein. Für beide Seiten eine gelungene Überraschung.2018 10 27Delvillea

2018 10 27 Delvilleb

 

15. Oktober 2018

Heute bricht Frater Daniel nach München auf. Er führt an der Ludwig-Maximilians-Universität München seine kirchenrechtlichen Studien fort und beginnt in diesem Semester eine Promotion.

Die Volkshochschule Jülicher Land bietet unter Leitung von Gabriele Kiesel in dieser Woche eine Yoga-Bildungswoche mit dem Titel „Mit Yoga entspannt und konzentriert im Berufsalltag“ bei uns im Haus an. Außerdem findet heute und morgen ein Seminar von Kretz Personaltraining & -coaching unter Leitung von Simone Kretz bei uns im Haus statt. Beide Veranstalter kommen regelmäßig zu Kursen zu uns ins Haus.

 

11. Oktober 2018

Mit dem Aufstellen eines Firmenschildes, dem Entfernen der Weidepfähle und dem Einrichten des GPS für die Abkofferung der Humusdecke starteten heute die Arbeiten für die Erweiterung des Neubaugebietes Kornelimünster-West.

 

08. Oktober 2018

Pater Oliver fährt heute zur 40. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft der Cellerare und Prokuratoren (AGCEP) nach Oberzell bei Würzburg. Dort informieren sich die Verwalter der Klöster in Fachvorträgen und im kollegialen Austausch über wichtige Entwicklungen in ihren Arbeitsbereichen.

 

06. Oktober 2018

Unter dem Titel „Tanze, du Erde, vor dem Antlitz Gottes“ (Ps 114,7) bieten Frater Matthias und Maria Godde heute einen Tanztag an. Die Teilnehmer wollen in meditativem Tanz und hörendem Wahrnehmen danken für die Fülle des Wachsens und Gedeihens im Sommer und der Ernte im Herbst. Tanztage und Tanzwochenenden haben einen festen Platz in unserem Kursprogramm. Für das nächste Tanzwochenende im Advent (14.-16.12.2018) sind noch Plätze frei.

 

01. Oktober 2018

Heute begehen wir einen geistlichen Tag unter der Leitung von Heinrich Mussinghoff.

 

30. September 2018

Heute haben wir zum vierten Mal einen Evensong in unserer Abteikirche gefeiert, diesmal mit dem Madrigalchor Aachen und Peter Schulz an der Orgel.

 

28. September 2018

Dieses Wochenende bietet Frater Antonius zusammen mit Rita Vey einen Kurs zum Thema „‚Herr Jesus Christus, erbarme dich meiner.‘ Einübung in das Jesusgebet für Anfänger und Geübte“ an.

 

23. September 2018

Heute fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins statt. Im Anschluss an die Formalitäten hielt Pater Christian einen Vortrag über die englische Tradition der Evensongs.

 

22. September 2018

2018 09 22 Gedenkkonzert J Brooks Gerloff

Zum 10. Jahrgedächtnis der Künstlerin Janet Brooks-Gerloff fand heute in unserer Abteikirche ein Gedächtniskonzert statt. Ulrich Schütte sang, begleitet von Trung Sam am Klavier, „Die Winterreise“ von Franz Schubert. Dieses Stück war für die verstorbene Künstlerin von besonderer Bedeutung. Sie hat einen Bilderzyklus zur „Winterreise“ geschaffen. Im Anschluss wurde in unserem Kreuzgang eine Ausstellung mit Werken von Janet Brooks-Gerloff eröffnet. Die Bilder können während unserer Pfortenöffnungszeiten im Kreuzgang besichtigt werden.

 

21. September 2018

Pater Oliver bietet an diesem Wochenende Einkehrtage für unsere Oblaten an.

Frater Matthias nimmt an diesem Wochenende an einer Arbeitstagung des Kreuzbundes in Siegburg teil.

 

16. September 2018 (Hochfest der hll. Kornelius und Cyprian)

Heute feiern wir das Hochfest des hl. Papstes Kornelius, dessen Namen unser Kloster trägt, und des hl. Bischofs und Märtyrers Cyprian. Zum Abschluss der Kornelioktav nimmt der Konvent heute an der Festmesse und der Schlussandacht in der Probsteikirche teil.

Frater Daniel fliegt heute für drei Wochen nach Rom, um dort an der Kurie unserer Kongregation zu arbeiten.

 

14. September 2018 (Fest Kreuzerhöhung)

Wir gratulieren unseren Mitbrüdern vom Monastery of the Holy Cross in Chicago (USA) zum dreißigjährigen Bestehen ihres Klosters! Das Stadtkloster wurde am Fest Kreuzerhöhung im Jahr 1988 gegründet. Im Jahr 2000 hat sich das Kloster unserer Kongregation angeschlossen.

Die Bischöfliche Akademie Aachen veranstaltet an diesem Wochenende bei uns im Haus ein Seminar zum Thema „Handauflegen“ unter Leitung von Marco A. Sorace und Anemone Eglin.

 

11. September 2018

Die Polizeiseelsorge im Bistum Essen bietet von heute bis Freitag unter dem Titel „Auf den Spuren des Lebens Kraft tanken“ eine Auszeit für Mitarbeiter der Polizeibehörden im Ruhrgebiet bei uns im Haus an.

 

09. September 2018

Vor 70 Jahren, im September 1948, begrüßten der damalige Schulleiter P. Benedikt Schäfer und sein Mitarbeiter P. Gregor Kerst den ersten Schülerjahrgang im damals neugegründeten Realschulinternat St. Benedikt, das vierzig Jahre bis zu seiner Schließung im Jahr 1988 zu unserer Abtei gehörte. Anliegen der Gründer des Internats war es, Jungen, die zu einem erheblichten Teil aus noch in Trümmern liegenden Städten kamen, die nicht selten gefallene, vermisste oder noch in Gefangenenlagern festgehaltene Väter vermissten, eine musisch und humanistisch geprägte Bildung zu ermöglichen. Aus Anlass dieses Jubiläums trafen sich heute 23 ehemalige Schüler des Realschulinternats bei uns in der Abtei. Sie nahmen an unserer Konventmesse teil, die heute von der Chorgemeinschaft Xanten-Lüttigen mitgestaltet wurde. Anschließend besuchten sie die Gräber von P. Benedikt und P. Gregor auf unserem Klosterfriedhof. Beim gemeinsamen Mittagessen und Nachmittagskaffee konnten sie Erinnerungen an ihre Zeit auf unserem Realschulinternat austauschen.

 

06. September 2018

Abt Friedhelm fährt heute nach Löwen zu Abschlussfeier und Zeugnisausgabe an der Fakultät für Kirchenrecht der KU Leuven. Dort erhält Frater Daniel sein Abschlusszeugnis. Mit erfolgreichem Abschluss seines Studiums hat Frater Daniel den kirchlichen Titel Iuris Canonici Licentiatus und den staatlichen Titel Master of Arts in Canon Law erworben.

 

05. September 2018

2018 09 05 kurznachrichten osb org

Die Benediktinische Konföderation hat eine vollständig überarbeitete Version ihrer Internetseite online gestellt. Unter der Adresse http://osb.org erhalten Sie, zurzeit nur englischsprachig, Informationen zum benediktinischen Leben weltweit.

 

04. September 2018

Pater Oliver fährt zur gemeinsamen Tagung der beiden kirchlichen Verbände wissenschaftlicher Bibliotheken nach Heilsbronn und verbindet diese Reise mit einigen Ferientagen.

 

02. September 2018

Heute haben wir unseren alljährlichen „Tag der Freunde“ gefeiert. Er begann um 10:30 Uhr mit einem Pontifikalamt, das musikalisch von der Kantorei Kornelimünster und den Korneliusbläsern gestalltet wurde. Anschließend war ein Platzkonzert des IndeMusik-Jugendorchesters. Den Festvortrag mit dem Titel „Aachener Dom – Erbe für die Welt“ hielt Dompropst Manfred von Holtum. In unserer Marienkapelle, die zurzeit saniert wird, fand ein Programm aus Gebet und Musik unter der Leitung von Pater Albert und Mechthild Holzmeister statt. Einige Eindrücke vom „Tag der Freunde“ haben Rita und Gert Funk festgehalten:

 

Seite 1 von 31

cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Termine

Mi, 21.11.2018

20:00 Komplet. Einübung ins Jesusgebet und Eutonie entfallen.

So, 25.11.2018 - Christkönigssonntag

8:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt, anschließend Sonntagskaffee im Egilhardussaal.
17:30 Evensong. Weitere Informationen unter diesem Link.

Dezember 2018

So, 02.12.2018 - 1. Sonntag im Advent

8:00 Frühmesse.
10:30 Hochamt, anschließend Frühschoppen und Eintopfessen.

Mi, 05.12.2018

20:00 Komplet, anschließend Einübung ins Jesusgebet und Eutonie.

Fr, 07.12.2018

10:30-11:50 Stille sakramentale Anbetung im Oratorium.
18:00 Messe zum Gedenktag des Heiligen Ambrosius.
20:00 Erste Vesper vom Hochfest Mariä Empfängnis.

weitere Termine und Übersicht